Aktuelle Kurzmeldungen

Weniger Apotheken, mehr Personal

Berlin, 25. April 2017 – In Deutschland gibt es immer weniger Apotheken, die jedoch mehr pharmazeutisches Personal für die Versorgung der Bevölkerung mit Arzneimitteln beschäftigen. Während die ...

Europäische Impfwoche: Weniger Impfungen gegen Masern in Deutschland im Jahr 2016

Berlin, 24. April 2017 – In Deutschland werden wieder weniger Kinder und Erwachsene gegen Masern geimpft. Im Jahr 2016 wurden nur noch 1,9 Mio. Impfdosen im Wert von 122 Mio. ...

Apotheker veröffentlichen Kernpositionen zur Bundestagswahl

Berlin, 12. April 2017 – Gut fünf Monate vor der Bundestagswahl am 24. September legt die ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände ihre politischen Kernpositionen ...

45 Apotheker sind landesweit nach Dienstschluss erreichbar: Auch an den Osterfeiertagen leistet immer eine Apotheke Notdienst

(Apothekerkammer S-A, 10. April 2017). Nicht nur zu viele Ostereier führen zu Bauchschmerzen. Auch das Ende der Fastenzeit lässt einige Patienten den Weg zur nächst gelegenen ...

Früchtetee selbst gemixt

(ak s-a, 31. März 2017). Das hat Spaß gemacht. Begeistert steckten die Schüler Teetüten in ihre Schulmappen. Die selbst zusammengemixte Früchteteemischung aus Hagebutten, Hibiskusblüten, Brombeerblättern ...

Apotheker kritisieren Blockade-Haltung der SPD im Koalitionsausschuss

Magdeburg, 31. März 2017 – „Jetzt heißt es umso mehr, die Apotheke vor Ort zu stärken. Immerhin waren sich in diesem Punkt bisher alle Parteien einig. Da ...

Erhalt des Preisbildungssystems für Arzneimittel ist Gebot politischer Vernunft

Berlin, 28. März 2017 – Deutschlands Apotheker fordern die Politik auf, ihrer Verantwortung für Millionen Patienten gerecht zu werden und das über lange Jahre ...

Arzneimittel gehören in den Hausmüll und nicht in die Toilette

(ak s-a, 20. März 2017). Die Schublade mit den Arzneimitteln ist gut gefüllt, die letzte Erkrankung ist ausgeheilt und die übrig gebliebenen Medikamente sind wieder ordentlich ...

Unterschriftenaktion nach EuGH-Urteil 43.762 Bürger in Sachsen-Anhalt fordern von Politik: Erhalten Sie die Apotheken vor Ort!

Magdeburg, 15. März 2017 – 43.762 Menschen in Sachsen-Anhalt haben sich mit ihrer Unterschrift für den Erhalt der wohnortnahen Apotheken zwischen Arendsee und Zeitz ausgesprochen. ...

43.762 Bürger in Sachsen-Anhalt fordern von der Politik: Erhalten Sie die Apotheken vor Ort!

Magdeburg, 15. März 2017 – 43.762 Menschen in Sachsen-Anhalt haben sich mit ihrer Unterschrift für den Erhalt der wohnortnahen Apotheken zwischen Arendsee und Zeitz ...

Unterschriftenaktion nach EuGH-Urteil 1,2 Millionen Unterstützer fordern von Politik: Schützen Sie die Apotheken vor Ort!

Berlin, 15. März 2017 – Bereits 1,2 Millionen Menschen in Deutschland haben sich mit ihrer Unterschrift für den Erhalt und Schutz der wohnortnahen Apotheken zwischen ...

Beschränkung des Versandhandels auf rezeptfreie Arzneimittel bleibt alternativlos

Berlin, 8. März 2017 – Im Zuge der andauernden öffentlichen Debatte um die Sicherung und Stärkung der flächendeckenden Arzneimittelversorgung haben Deutschlands ...

Medizinisches Cannabis aus Apotheken: Was Patienten wissen sollten

Berlin, 7. März 2017 – Bald können Ärzte im Rahmen ihrer Therapiefreiheit im Einzelfall medizinischen Cannabis verordnen. Ein entsprechendes Gesetz soll noch im März ...

Auf Reiseimpfungen nicht aus Kostengründen verzichten: Apotheker informieren auf ITB Berlin

Berlin, 7. März 2017 – Nicht alle Reiseimpfungen werden von sämtlichen Krankenkassen bezahlt, doch Urlauber und Geschäftsreisende sollten nicht aus Kostengründen ...

Gespräch mit MdB Marina Kermer zeigt Unterschiede von Bund und Land Parteibasis will wohnortnahe Apotheke sichern

(ak s-a, 02. März 2017). Unter dem Motto: „Apotheken – Online oder Lokal“ veranstaltete der SPD-Ortsverein Zerbst einen offenen Diskussionsabend. Zur thematischen ...

CDU-Bundestagsabgeordneter Tino Sorge diskutiert mit Apothekern: Lokale Apotheken kurzfristig sichern und langfristig tragfähige Strukturen der Versorgung schaffen

(LAV S-A, 01. März 2017). Wir benötigen jetzt ein System für die sichere Arzneimittelversorgung, um langfristig zukunftsfähige Strukturen zu finden. Dabei darf die ...

Gesetzentwurf für Verbot von Versandhandel mit rezeptpflichtigen Arzneimitteln ist richtiger Schritt

Berlin, 13. Dezember 2016 – Zu dem vom Bundesministerium für Gesundheit vorgelegten Referentenentwurf für ein Gesetz zum Verbot des Versandhandels mit verschreibungspflichtigen ...

Resolution der Kammerversammlung der Apothekerkammer Sachsen-Anhalt

Magdeburg, 16.11.2016

Der EuGH hat mit Urteil vom 19.10.2016 (Rs. C-148/15) festgestellt, dass die deutschen Vorschriften zur Gewährleistung eines einheitlichen Apothekenabgabepreises für verschreibungspflichtige ...