Aktuelle Kurzmeldungen

Arzneimittel gehören in den Hausmüll und nicht in die Toilette

(ak s-a, 20. März 2017). Die Schublade mit den Arzneimitteln ist gut gefüllt, die letzte Erkrankung ist ausgeheilt und die übrig gebliebenen Medikamente sind wieder ordentlich ...

Unterschriftenaktion nach EuGH-Urteil 43.762 Bürger in Sachsen-Anhalt fordern von Politik: Erhalten Sie die Apotheken vor Ort!

Magdeburg, 15. März 2017 – 43.762 Menschen in Sachsen-Anhalt haben sich mit ihrer Unterschrift für den Erhalt der wohnortnahen Apotheken zwischen Arendsee und Zeitz ausgesprochen. ...

43.762 Bürger in Sachsen-Anhalt fordern von der Politik: Erhalten Sie die Apotheken vor Ort!

Magdeburg, 15. März 2017 – 43.762 Menschen in Sachsen-Anhalt haben sich mit ihrer Unterschrift für den Erhalt der wohnortnahen Apotheken zwischen Arendsee und Zeitz ...

Unterschriftenaktion nach EuGH-Urteil 1,2 Millionen Unterstützer fordern von Politik: Schützen Sie die Apotheken vor Ort!

Berlin, 15. März 2017 – Bereits 1,2 Millionen Menschen in Deutschland haben sich mit ihrer Unterschrift für den Erhalt und Schutz der wohnortnahen Apotheken zwischen ...

Beschränkung des Versandhandels auf rezeptfreie Arzneimittel bleibt alternativlos

Berlin, 8. März 2017 – Im Zuge der andauernden öffentlichen Debatte um die Sicherung und Stärkung der flächendeckenden Arzneimittelversorgung haben Deutschlands ...

Medizinisches Cannabis aus Apotheken: Was Patienten wissen sollten

Berlin, 7. März 2017 – Bald können Ärzte im Rahmen ihrer Therapiefreiheit im Einzelfall medizinischen Cannabis verordnen. Ein entsprechendes Gesetz soll noch im März ...

Auf Reiseimpfungen nicht aus Kostengründen verzichten: Apotheker informieren auf ITB Berlin

Berlin, 7. März 2017 – Nicht alle Reiseimpfungen werden von sämtlichen Krankenkassen bezahlt, doch Urlauber und Geschäftsreisende sollten nicht aus Kostengründen ...

Gespräch mit MdB Marina Kermer zeigt Unterschiede von Bund und Land Parteibasis will wohnortnahe Apotheke sichern

(ak s-a, 02. März 2017). Unter dem Motto: „Apotheken – Online oder Lokal“ veranstaltete der SPD-Ortsverein Zerbst einen offenen Diskussionsabend. Zur thematischen ...

CDU-Bundestagsabgeordneter Tino Sorge diskutiert mit Apothekern: Lokale Apotheken kurzfristig sichern und langfristig tragfähige Strukturen der Versorgung schaffen

(LAV S-A, 01. März 2017). Wir benötigen jetzt ein System für die sichere Arzneimittelversorgung, um langfristig zukunftsfähige Strukturen zu finden. Dabei darf die ...

Allein 288 Unterschriften in einer Magdeburger Apotheke für den Erhalt der Apotheke vor Ort

(Magdeburg, 21. Februar 2017). Dr. Lars-Alexander Mohrenweiser, Vizepräsident der Apothekerkammer Sachsen-Anhalt, sammelte schon zahlreiche Unterschriften zum Erhalt der flächendeckenden ...

Solidarische Versicherungsgemeinschaft nicht durch bonitätsgetriebene Anreize unterwander

Die CDU-Bundestagsabgeordneten Manfred Behrens und Tino Sorge besuchten am Montag, 20.02.17, die Löwen Apotheke in Barleben. Dort sprachen sie mit Inhaber Ulrich Korn und Dr. ...

Apotheker prüfen jährlich mehr als 6 Millionen industriell hergestellte Arzneimittel

Berlin, 17. Februar 2017 – An jedem Werktag wird in jeder öffentlichen Apotheke mindestens ein industriell hergestelltes Arzneimittel kontrolliert. Pro Jahr überprüfen ...

Gesetz: Hilfsmittelversorgung leicht verbessert

Berlin, 16. Februar 2017 – Die Qualität der Hilfsmittelversorgung wird sich für die Patienten in Deutschland ansatzweise verbessern. Zu dieser Einschätzung gelangt der Deutsche Apothekerverband ...

Apothekendichte 2017: Nur noch 24 Betriebsstätten pro 100.000 Einwohner

Berlin, 15. Februar 2017 – Die Apothekendichte liegt zu Beginn des Jahres 2017 bei nur noch 24 Betriebsstätten für 100.000 Einwohner. Zuvor waren im Durchschnitt noch 25 ...

Umfrage: Auch Online-Käufer wollen wohnortnahe Apotheken behalten

Berlin, 14. Februar 2017 – Die überwältigende Mehrheit der Bundesbürger schätzt die wohnortnahen Apotheken und nutzt ihre Dienstleistungen rege. Jeweils etwa vier ...

Schmerzmittel, "Pille danach", Rezepturen: Viele Medikamente nicht über Versandhändler erhältlich

Berlin, 9. Februar 2017 – Aus Gründen der Sicherheit, wegen des Beratungsbedarfs oder aus logistischen Gründen darf oder sollte eine ganze Reihe von Arzneimitteln nicht auf ...

Unterschriftenaktion läuft weiter

Berlin, 3. Februar 2017 – Das letzte Drittel der auf siebzig Tage angelegten Unterschriftenaktion zum Erhalt der flächendeckenden Arzneimittelversorgung in Deutschland bricht an: Schon seit 20. Dezember und ...

Erste Fachsprachenprüfung erfolgreich absolviert

(ak s-a, 27. Januar 2017). Bushra Ballout aus Syrien, Mona Bassal und Kerolos Ashraf aus Ägypten sind die ersten Absolventen einer Fachsprachenprüfung für Apotheker in Sachsen-Anhalt. Am ...

AMK meldet für 2016 neuen Höchststand bei Verdachtsfällen auf Arzneimittelrisiken

Berlin, 25. Januar 2017 – Die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK) bearbeitete im Jahr 2016 rund 8 900 Verdachtsfälle auf Arzneimittelrisiken. Verglichen mit der ...

Gemeinsame Erklärung zum Neujahrsempfang der Heilberufler Sachsen-Anhalts 2017

Magdeburg, 11. Januar 2017

Durch den kontinuierlich wachsenden Anteil älterer Menschen verändert sich die Altersstruktur in Sachsen-Anhalt rasant. „Infolge eines immer höheren Altersdurchschnitts ...

Gesetzentwurf für Verbot von Versandhandel mit rezeptpflichtigen Arzneimitteln ist richtiger Schritt

Berlin, 13. Dezember 2016 – Zu dem vom Bundesministerium für Gesundheit vorgelegten Referentenentwurf für ein Gesetz zum Verbot des Versandhandels mit verschreibungspflichtigen ...

Resolution der Kammerversammlung der Apothekerkammer Sachsen-Anhalt

Magdeburg, 16.11.2016

Der EuGH hat mit Urteil vom 19.10.2016 (Rs. C-148/15) festgestellt, dass die deutschen Vorschriften zur Gewährleistung eines einheitlichen Apothekenabgabepreises für verschreibungspflichtige ...