Aktuelle Ankündigungen

Weiterbildungsbrunch am 17. September 2022

Liebe Weiterzubildende,

damit nach 2 Jahren Corona-Pandemie und der damit verbundenen Onlineweiterbildung endlich wieder Zeit für regen Austausch und das Entstehen von Netzwerken ist, möchten wir Sie ganz herzlich zu einer etwas anderen Weiterbildungsveranstaltung am Samstag, den 17. September 2022 von 09:30 – ca. 14:00 Uhr in das Bernstein Acamed Resort nach Neugattersleben einladen.

Nach einem Fachvortrag zum Thema „Arzneimitteltechnologien in der Pipeline – wie sieht die Zukunft aus?“ laden wir zu einem Brunch mit persönlichem Austausch zu allen interessierten Fragen der Weiterbildung und darüber hinaus ein.

Die Veranstaltung wird als Weiterbildungskonsultation mit 2 Fortbildungspunkten anerkannt und richtet sich an Weiterzubildende aus ALLEN Weiterbildungsgebieten.
Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung per E-Mail unter bildung@ak-sa.de, bis zum 31.05.2022 an.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Bereichsweiterbildung "Medikationsmanagement im Krankenhaus"

Die Bereichsweiterbildung „Medikationsmanagement im Krankenhaus“ richtet sich an Apotheker, die in Krankenhausapotheken oder krankenhausversorgenden öffentlichen Apotheken bzw. Krankenhäusern beschäftigt sind. Die Apothekerkammer Sachsen-Anhalt führt diese gemeinsam mit den Apothekerkammern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Thüringen durch.

Für die Buchung der einzelnen Seminare wenden Sie sich bitte an die jeweilige Apothekerkammer.  

Seminar

Thema

Kammer

Termin

Seminar 1
(20h)

Grundlagen der Stationsarbeit und patientenbezogenen klinischen Betreuung

Sächsische Landesapothekerkammer

07. - 09.10.2021

Seminar 2
(10h)

Kommunikation und Umgang mit belastenden Situationen

Landesapothekerkammer Brandenburg

28. - 31.10.2021

Seminar 3
(10h)

Klinisch-pharmazeutische Betreuung onkologischer und palliativer Patienten

Seminar 4
(20h)

Klinisch-pharmazeutische Betreuung von operativen und intensivmedizinischen Patienten sowie ernährungstherapeutische Betreuung

Apothekerkammer
Sachsen-Anhalt

20. - 22.01.2022

Seminar 5
(24h)

Klinisch-pharmazeutische Betreuung von Patienten der Inneren Medizin und Infektiologie

Landesapothekerkammer Thüringen

      10. - 12.06.2022

Seminar 6
(16h)

Klinisch-pharmazeutische Betreuung von geriatrischen und pädiatrischen sowie neurologischen und psychiatrischen Patienten

Apothekerkammer Mecklenburg-Vorpommern

Organisation noch nicht abgeschlossen; III/2022

Haben Sie Interesse an dieser Bereichsweiterbildung?
Dann melden Sie sich bitte über das allgemeine Anmeldeformular zur Weiterbildung bei der Apothekerkammer Sachsen-Anhalt an. Sollten Sie bereits ohne Rücksprache mit der Apothekerkammer die Weiterbildung begonnen haben, bitten wir dringend um eine nachträgliche Mitteilung über das allgemeine Anmeldeformular zu einer Weiterbildung.

Weiterbildungskonsultationen "Allgemeinpharmazie" und "Klinische Pharmazie"

Konsultationstermine

Termine im Weiterbildungsverbund Allgemeinpharmazie

Seminar A.1 Patientenorientierte Pharmazie – Krankheitsbilder in Fallbeispielen (Nervenerkrankungen)

Veranstalter: Landesapothekerkammer Thüringen | Herr Thoralf Kühne | Tel. 0361/24408-0

Sa, 26.03.2022, 09:00 ‐ 18:00 Uhr

Ort: ONLINE
   
Teilnahmegebühr: 100,00 €

Anmeldung: https://www.lakt.de/fortbildungskalender/termin/12550/weiterbildungsseminar-allgemeinpharmazie-a1-patientenorientierte-pharmazie-krankheitsbilder-in-fallbeispielen-nervenerkrankungen

Seminar A.1 Patientenorientierte Pharmazie – Krankheitsbilder in Fallbeispielen (arterielle Hypertonie/Fettstoffwechelstörungen)

Veranstalter: Landesapothekerkammer Brandenburg | Frau Apothekerin Julia Bang | Tel. 0331/888 66 22

Sa, 14.05.2022, 09:00 ‐ 18:30 Uhr
So, 15.05.2022, 09:00 ‐ 13:30 Uhr


Referent: Dr. Ralf Goebel (Fachapotheker für Arzneimittelinformation)


Ort: ONLINE
   
Teilnahmegebühr: 150,00 €

Anmeldung: https://www.lakbb.de/aus-fort-und-weiterbildung/weiterbildung/

*Ohne Gewähr! Änderungen durch den Veranstalter sind jederzeit möglich. Bitte informieren sie sich zum aktuellen Stand auf der Webseite des Veranstalters.