Veranstaltung - VT02031 - VTT003114

Frauengesundheit

Die Gesundheit weiblicher Patienten in der Apotheke nimmt viel Raum in der Beratung ein, sowohl im RX- aber auch insbesondere im OTC-Bereich. Viele Patientinnen suchen zunächst Rat in der Apotheke, um den Arztbesuch vermeiden zu können - schließlich handelt es sich in deren Augen auch mal gerne um Bagatellen, welche in ihren Augen gut selbst behandelbar sind. Doch ist das so? Das Apothekenteam muss sich dieser Herausforderung stellen und der Patientin beratend zur Seite stehen. Dies trifft insbesondere zu auf die Beratung zu Infektionen im Intimbereich, zur Verhütung, zur Notfallkontrazeption oder die Behandlung von Wechseljahresbeschwerden. Neben diesen Schwerpunktthemen unserer täglichen Arbeit kommt der große Wunsch der Patientinnen hinzu, zusätzlich noch etwas für ihre Gesundheitserhaltung tun zu möchten.



Diese und mehr Fragestellungen möchte ich anhand der untenstehenden Themen mit Ihnen während der Fortbildung besprechen:



- Verhütung

- Pille danach

- Vaginale Infektionen

- Blasenentzündung

- Wechseljahre

Veranstalter

Apothekerkammer Sachsen-Anhalt KdöR
Doctor-Eisenbart-Ring 2
39120 Magdeburg

Kontaktperson

Frau Josefine Noffz

Veranstaltungsort

Dessau-Roßlau
Sachsen-Anhalt

Punktewert

4

Berufsgruppen

  • Pharm. Ing. (JGING)
  • PTA (JGPTA)

Termine/Zeiten

  • 20.11.2019, 14:30 bis 18:00