Veranstaltung - VT02135 - VTT003092

WEBINAR: Brustkrebs-Prävention

An Brustkrebs erkranken in Deutschland jährlich knapp 75.000 Frauen. Brustkrebs stellt damit die mit Abstand häufigste Krebserkrankung bei Frauen dar. Statistisch erkrankt etwa jede achte Frau im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Fast ein Drittel der betroffenen Frauen ist zum Zeitpunkt der Diagnose jünger als 55 Jahre und jede zehnte Brustkrebspatientin ist jünger als 45 Jahre, also in einem Alter, in dem andere Krebserkrankungen zahlenmäßig kaum eine Rolle spielen. Ein wichtiger Risikofaktor ist die familiäre Belastung, wobei die vererbbare Form des Mammakarzinoms – mit den heute bekannten Genmutationen – nur etwa 5-10% aller Erkrankungen ausmacht. Das individuelle Erkrankungsrisiko kann durch verschiedene lebensstilbezogene Faktoren beeinflusst werden. So wirken sich der Verzicht

auf Nikotin, die Vermeidung von übermäßigem Alkoholkonsum und Übergewicht sowie die regelmäßige sportliche Betätigung günstig auf das individuelle Erkrankungsrisiko aus. Auch die Hormontherapie in den Wechseljahren hat Einfluss auf die Erkrankungswahrscheinlichkeit, der

Indikation für eine Hormontherapie muss daher eine genaue individuelle Patientinnen-orientierte „Risiko-Nutzen-Analyse“ voraus gehen. Der Vortrag gibt einen Überblick über die diversen Risikofaktoren und klärt über Möglichkeiten der individuellen Risikominderung und Prävention‚ vor allem durch Lebensstil-beeinflussende oder -verändernde Maßnahmen (z. B. Gewichtsreduktion durch Sport, Änderung der Ernährungsgewohnheiten usw.) auf.



HINWEISE ZUR WEBINAR-ANMELDUNG

1. Mit folgendem Link können Sie sich für das Webinar anmelden: https://attendee.gotowebinar.com/register/7493506393653272579

2. Die Webinarplattform versendet dann einen individuellen TEILNAHME-LINK, den Sie für die Teilnahme nutzen können





Ich nehme folgendes zur Kenntnis: Die Apothekerkammer Sachsen-Anhalt hat aus organisatorischen Gründen Zugang zu meinen Daten aus dem Webinar-Anmeldeformular.

Auf dem Webinar-Anmeldeformular werden mein Vorname, Nachname und E-Mailadresse erfasst.

Ich beachte die folgenden Verhaltensregeln für die Nutzung des Chats im Webinar:

Ich schreibe ...



  • keine Klarnamen meiner Kunden in den Chat


  • keine sensiblen Daten (z.B. Gesundheitsdaten) im Zusammenhang mit Daten, die Rückschlüsse auf eine Person zulassen in den Chat


  • keine strafbaren Inhalte in den Chat


  • nur Inhalte die thematisch mit dem Seminar in Zusammenhang stehen






Ich bleibe höflich und respektvoll in der Kommunikation mit den anderen Teilnehmern.



Detaillierte Angaben zum Datenschutz der Apothekerkammer Sachsen-Anhalt finde ich unter: https://www.ak-sa.de/datenschutz/

Veranstalter

Apothekerkammer Sachsen-Anhalt KdöR
Doctor-Eisenbart-Ring 2
39120 Magdeburg

Kontaktperson

Frau Josefine Noffz

Veranstaltungsort

online
Sachsen-Anhalt

Punktewert

2

Berufsgruppen

  • Apotheker (JGAPO)
  • Pharm. Ing. (JGING)
  • PTA (JGPTA)
  • Studenten (JG002)

Termine/Zeiten

  • 12.11.2019, 20:15 bis 21:45