Halle: Ausbildungsort für Apotheker in Sachsen-Anhalt

In Sachsen-Anhalt ist das Studium der Pharmazie ausschließlich am Institut für Pharmazie der Martin-Luther-Universität in Halle möglich. Die Ausbildungsstätte beherbergt hinter alterwürdigen Mauern modern ausgestattete Labore, welche Forschung und Lehre auf höchstem Niveau ermöglichen.

In der direkt gegenüberliegenden Weinbergmensa wird den Studenten in einem modern sanierten Ambiente eine ausgezeichnete gastronomische Versorgung zu bezahlbaren Preisen geboten. Im Foyer der Weinbergmensa ist zudem eine Außenstelle des BAföG-Amtes integriert.