Veranstaltung - VT02476 - VTT003546

ADHS und Komorbiditäten

Wer kennt nicht die Methylphenidat- und ähnlichen Verordnungen in der Apotheke? Eine Aufmerksamkeitsdefizit – Hyperaktivitätsstörung (ADHS) zählt zu den häufigsten psychischen
Störungen im Kindes – und Jugendalter. Betroffene haben Schwierigkeiten sich zu konzentrieren, sind häufig unruhig und impulsiv. Diese Funktionseinschränkungen können bis ins
Erwachsenenalter bestehen bleiben und weitreichende Folgen haben. Dieses Seminar beschäftigt sich neben den Grundlagen und Therapie des ADHS mit folgenden Fragestellungen:

• Wie verändert sich die ADHS im Laufe des Lebens?
• Welche Komorbiditäten können neben ADHS auftreten?
• Wie sollte dann die Therapie erfolgen?
• Welche möglichen Interaktionen und Kontraindikationen sollten berücksichtigt werden?

Veranstalter

Apothekerkammer Sachsen-Anhalt KdöR
Doctor-Eisenbart-Ring 2
39120 Magdeburg

Kontaktperson

Frau J. Noffz

Veranstaltungsort

Landsberg OT Peissen
Sachsen-Anhalt

Punktewert

4

Berufsgruppen

  • Apotheker (JGAPO)
  • Pharm. Ing. (JGING)
  • PTA (JGPTA)
  • Studenten (JG002)

Termine/Zeiten

  • 13.10.2021, 14:00 bis 17:30