Veranstaltung - VT02164 - VTT003120

Englisch in der Apotheke

Sind ausländische Patienten in der Apotheke sachgerecht zu beraten, kommt schnell Unsicherheit

auf. Englisch kann aber häufig bei der Vermittlung komplexer Sachverhalte helfen.

Doch wer führt schon regelmäßig Beratungsgespräche in englischer Sprache? Das Seminar

zeigt, dass für die richtige und sachgerechte Beratung ausländischer Patienten kein

perfektes, fließendes Englisch erforderlich ist.



Anhand von praxisrelevanten Fallbeispielen aus dem OTC-Bereich kann mehr Sicherheit beim

Sprechen der englischen Sprache erworben werden. Neben der passenden Wortwahl zur

Arzneimittelabgabe werden auch Darreichungsformen und ihre Anwendung besprochen.

Die Teilnehmer sollten Grundkenntnisse der englischen Sprache besitzen. Diese sind vorhanden,

wenn im Rahmen der Ausbildung oder innerhalb der beruflichen Laufbahn zeitweise

Englisch gesprochen wurde. Das Seminar soll „verschüttete“ Sprachkenntnisse wieder reaktivieren

und Hemmungen beim Einsatz einer Fremdsprache im beruflichen Alltag abbauen.

Veranstalter

Apothekerkammer Sachsen-Anhalt KdöR
Doctor-Eisenbart-Ring 2
39120 Magdeburg

Kontaktperson

Frau Josefine Noffz

Veranstaltungsort

Stendal
Sachsen-Anhalt

Punktewert

4

Berufsgruppen

  • Pharm. Ing. (JGING)
  • PTA (JGPTA)

Termine/Zeiten

  • 06.11.2019, 14:30 bis 18:00