Veranstaltung - VT02030 - VTT002957

Sensible HV-Themen sicher und kompetent beraten

Weshalb fordern uns gerade die sensiblen Beratungsthemen auf allen Ebenen der Kommunikation? Wovon hängt es ab, dass manche von uns das Thema und die Situation äußerst unangenehm berührt und andere von uns absolut cool und souverän bleiben lässt? Welche Wechselwirkungen erleben wir dabei häufig zwischen uns und den Kunden? Welche feinen körper-/sprachlichen Signale des Gegenüber nehmen wir hierbei wahr, die dessen Anliegen als ein sensibles erscheinen lassen? …und… Was macht das mit uns selbst? Wie erleben wir diese Momente? Antworten auf diese und weitere Fragen bekommen Sie in diesem erfahrungs- lern- und erlebnisreichen Seminar. Zudem erhalten Sie einen bunten Strauß an Werkzeugen in die Hand, die Ihnen helfen werden, zukünftig sicherer und kompetenter mit sensiblen HV-Themen umzugehen. Anhand von typischen Indikationen und Fallbeispielen aus der Praxis garniert mit wertvollem und hilfreichem Hintergrundwissen erschließen wir uns diesen Themenkomplex. Mit jeder Menge Wissen, Verhaltenstipps und kommunikativer Instrumente im Gepäck werden Sie nach diesem Seminar für Ihre HV-Beratung rundum gut gerüstet sein.

Veranstalter

Apothekerkammer Sachsen-Anhalt KdöR
Doctor-Eisenbart-Ring 2
39120 Magdeburg

Kontaktperson

Frau Josefine Noffz

Veranstaltungsort

Magdeburg
Sachsen-Anhalt

Punktewert

5

Berufsgruppen

  • Apotheker (JGAPO)
  • Pharm. Ing. (JGING)
  • PTA (JGPTA)
  • Studenten (JG002)

Termine/Zeiten

  • 26.03.2019, 09:00 bis 13:00